VEREIN KULTURAKTIV

Verein Kulturaktiv Baden
Mehr Gewicht für Badens Kultur

Mittwoch, 1. September 2021, 19.00 bis 21.00 Uhr
Neues Foyer, Kurtheater Baden

Am 1. September 2021 wird der bestehende Verein Stadtpicknick Baden in den neuen Verein Kulturaktiv Baden transformiert. Auf diese Weise wird die bislang lose Vereinigung der Badener Kulturinstitutionen und Kulturschaffenden auf eine gefestigte Grundlage gestellt. Ziel ist es, der Badener Kultur mehr Gehör zu verschaffen.

Im neuen Verein können Privatpersonen oder Kulturinstitutionen Mitglied werden, die das Vereinsziel unterstützen wollen. Die Mitgliederbeiträge sind bewusst tief gehalten, um möglichst viele Mitglieder aus allen Sparten der Kultur zu gewinnen. Das Leitungsteam besteht aktuell aus Gregor Loepfe (Musiker), Susanne Slavicek (Bluesfestival), Nadine Tobler (ThiK) und Markus Stegmann (Langmatt). Neu kommen hinzu: Brigitta Luisa Merki (Residenzzentrum tanz+) und Lara Albanesi (Kurtheater).

Als erste Aktion lanciert Kulturaktiv am 26. August 2021 den Kulturbus, um die Sichtbarkeit der Badener Kultur zu verstärken. Zukunftsweisend elektrisch motorisiert, verkehrt er auf der Linie 5 zwischen Ennetbaden und Baldegg. Und schon ist die nächste Aktion von Kulturaktiv in der Pipeline: Am 18. September 2021 findet in der Weiten Gasse das erste Stadtpicknick statt, das Kultur und Bevölkerung miteinander ins Gespräch bringt.

In den nächsten Monaten steht der Aufbau des neuen Vereins im Zentrum. Neben einer Mitgliedschaft kann man/frau sich auch als Gönner/in engagieren. Ziel ist es, die Badener Kultur in ihrer facettenreichen Breite zu vertreten. Einerseits – wie bisher – durch intensive Netzwerkarbeit untereinander, andererseits durch gelegentliche öffentliche Veranstaltungen. Darüber hinaus geht es dem jungen Verein auch darum, die Kontakte zu Politik, Wirtschaft und Bevölkerung zu intensivieren und sich aktiv einzubringen, beispielsweise in die neue Tourismusorganisation der Stadt Baden.

Für die Kultur, die unter Corona teilweise stark zu leiden hatte, ist es nicht mehr nur eine Zeit der Forderungen, sondern und vor allem eine solche, sich gegenseitig besser kennen zu lernen und einander zuzuhören. Auf diese Weise möchte der Verein Kulturaktiv langfristig der Kulturstadt Baden mehr Gewicht verschaffen und der Bevölkerung eine lebenswerte Stadt nahebringen mit einer Vielzahl inspirierter Angebote.

Für die Arbeit im neuen Vorstand haben sich bislang bereit erklärt:

  • Gregor Loepfe, Musiker, lic. phil. I, Musikredaktor Radio SRF Kultur, MAS Kultur-management HSLU
  • Nadine Tobler, lic. phil. I, Theaterleiterin ThiK Theater im Kornhaus Baden, Seiltänzerin
  • Susanne Slavicek, Präsidentin und Geschäftsleiterin des Bluesfestivals Baden, Einwohnerrätin Stadt Baden, Präsidentin BLUUS CLUB Baden, Vorstand AGKV
  • Dr. phil. Markus Stegmann, Autor, Kunsthistoriker, Direktor Museum Langmatt
  • Lara Albanesi, Verwaltungsdirektorin Kurtheater Baden, Vorstand Schweizerischer Bühnenverein, Vorstand Gärtnerhaus Baden
  • Brigitta Luisa Merki, Choreografin, Gründerin und Künstlerische Gesamtleitung Residenzzentrum tanz+ Baden, Tanz & Kunst Königsfelden