STADTPICKNICK

Stadtpicknick 2021
Kulturtreff für alle

Das Stadtpicknick 2021 wird pandemie-bedingt abgesagt und aufs kommende Jahr verschoben

Samstag, 18. September 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr
Weite Gasse, Baden
Nur bei trockenem Wetter!

Nach der Lancierung des Kulturbusses am 26. August organisiert der neue Verein Kulturaktiv am 18. September das erste Badener Stadtpicknick. In der Weiten Gasse zeigt sich Badens lebendige Kultur an einer langen Tafel und lädt zu Picknick, Austausch und Begegnung ein. Künstlerische Aktionen für Jung und Alt beleben die Fussgängerzone: Musik, Kunst, Theater, Tanz, Performance und Kinderprogramme. Kultur zum «Anfassen» und Mitmachen für alle! Vorbild ist das traditions- und erfolgreiche «Dîner en blanc» in Paris.

Das Stadtpicknick vermittelt niederschwellig die Vielfalt des Badener Kulturlebens einer breiten Öffentlichkeit. Und alle können mitmachen: Die Bevölkerung ist eingeladen, im eigenen Picknick-Korb Essen mitzubringen. Anliegende Geschäfte sind mit individuellen Angeboten engagiert und bieten, wenn möglich, den beteiligten Kunstschaffenden Räumlichkeiten im oder vor dem Geschäft, im Schaufenster etc. Kulturaktiv zahlt den Kunstschaffenden für ihre Aktivitäten eine kleine Gage.

Kulturaktiv möchte der Kultur mehr Gewicht und mehr Priorität innerhalb der lokalen Politik verschaffen. Wert, Wirksamkeit sowie der wirtschaftliche und gesellschaftliche Nutzen der Kultur sollen bei Bevölkerung, Wirtschaft und Politik hörbar, sichtbar und spürbar gemacht werden. Baden ist eine Kulturstadt, kann es aber nur durch ihre Kulturschaffenden und kulturellen Institutionen sein. Aktionen wie das Stadtpicknick bringen die verschiedenen gesellschaftlichen Ebenen zwanglos miteinander ins Gespräch und zeigen das facettenreiche Potential auf, das unsere Stadt hat, wenn sich verschiedene Player zusammenschliessen (Gewerbe und Kultur). Die Idee nimmt den Slogan der «lebensfrohen Stadt» auf.

Für die Unterstützung des Stadtpicknicks 2021 dankt Kulturaktiv: